Zender Talents Cup


Turniertafel 2017

Pressemitteilung: ZENDER TALENTS CUP 2017

- Benfica Lissabon Wiederholungstäter; Erstes ausländisches Finale bei der 11. Auflage des renommiertesten U14-Feldturnier Deutschlands!

Zender Talents Cup 2017

Erstmalig Finale mit reiner internationaler Beteiligung beim ZENDER TALENTS CUP - Benfica Lissabon setzt sich nach knappen auf hohem Niveau stattgefundenen Endrundenspielen im Finale nach Sudden Death Elfmeterschießen gegen Galatasaray Istanbul durch. Turnierpate Christoph Moritz vom 1. FC Kaiserslautern, sowie seinen Mitspielern Sebastian Jacob und Marlon Frey (beide selbst ehemalige Turnierteilnehmer) sahen Jubelarien auf dem Platz, denen Freudengesänge auf einer Sponsorentour folgten. Arsenal London, Borussia Dortmund, Schalke 04, der FC Bayern München & Co. lobten indes den sportlich Vergleich auf hohem Niveau, sowie auch die Organisation im Übermaß. Bester Spieler und Besten Torwart wurden mit Bambasé Conté und Leon Hoffmann zwei Nachwuchsspieler des FCK, während die Torjägerkanone an Bruno Santos von Benfica Lissabon mit 4 Treffern ging.

Dank adidas gelang es das Rahmenprogramm quantitativ und qualitativ deutlich zu steigern, so dass nicht nur die Kinder unter den 4.500 geschätzten Zuschauern abwechslungsreich unterhalten wurden. Damit ein mehr als würdiger Rahmen im neubezogenen Blättelbornstadion in Merzig Stadt für das namhafteste Teilnehmerfeld der Turniergeschichte. Superschüsse um ein Mountain E-Bike im Wert von 2.500 Euro und einen Toyota Yaris im Wert von 15.000 Euro waren dort hingegen nicht erfolgreich. Sieger neben dem Platz waren das Hedwig-Trampert-Tierheim Dillingen die erneut mit einer 500 Euro Spende von proWIN unterstützt werden, sowie das Fußballprojekt Café Con Leche e.V. in der Dom-Rep und die Fairplay Tour, Radeln für den guten Zweck, die mit dem Erlös der karitativen Tombola mit je 200 Euro unterstützt werden können.

Am zurückliegenden Maifeiertag um 20 Uhr war für den ausrichtenden Verein 1. FC Besseringen mit seinen zahlreichen Helfern um die Orgateammitglieder Oliver Wendang als Vorsitzenden und Christian Sauer, sowie Organisator Sebastian Britz als Veranstalter durch mySportlights kräftezerrende und zugleich schöne Tage fast vorbei. Zuvor hat Benfica Lissabon Campeon, Campeon unter dem Tribünenfeuerwerk angestimmt, nach dem man den Siegerwanderpokal aus Händen des Turniernamensgeber Dr. Oliver Ludwig von der Zender Orthopädie und den Siegerpokal durch den Bürgermeister der Stadt Merzig, Marcus Hoffeld, erhielt. Die Nachfolgen Eusebios setzten sich zuvor knapp im Sudden Death Elfmeterschießen gegen Galatasaray Istanbul mit 3:2 durch und waren somit Sieger des ersten reinen internationalen Finals in der Turniergeschichte des renommiertesten U14-Jugendfussballfeldturnier Deutschlands.

Bis jedoch der Titel vom Vorjahressieger verteidigt werden konnte, was im Übrigen auch noch nie zuvor gegeben war, standen einige harte Brocken im Weg. In einem Turnier auf sehr hohem Niveau, mussten im Viertelfinale Borussia Dortmund mit 3:2 nach Sudden Death Elfmeterschießen und der FC Schalke 04 um Coach Willy Landgraf, 2:1, bezwungen werden. Gala mussten sich dagegen der 1. FC Kaiserslautern um den besten Spieler des Turniers und den besten Torwart des Turniers mit 0:2 im Viertelfinale und der VfB Stuttgart mit 0:1 im Halbfinale geschlagen geben.

Die weiteren ausländischen Teilnehmer FC Metz, im Viertelfinale, Arsenal London und AZ Alkmaar, als vermeidlich beste Jugendakademie Hollands, mussten ebenso wie Viertelfinalist Werder Bremen und der FC Bayern München auf deutscher Seite die Segel noch vor dem Halbfinale streichen. Neben dem gastgebenden 1. FC Besseringen musste auch der 1. SC Roden erwartungsgemäß einen hinteren Plätze der Gesamtwertungstabelle belegen. Viel wichtiger war jedoch, dass hier der Turniergedanke Früchte trug, und vielen Spielern ein Traum erfüllt werden konnte gegen solche namhaften Vereine spielen zu können. Dazu lief es bei der JFG Saarlouis-Dillingen und dem SV Saar 05 auch noch sportlich besser. Während die Kreisstädter aus Saarlouis bis zu dem Punktgewinn gegen den FCK stetig knapp unterlagen, verpassten die Söhne Saarbrückens denkbar knapp den Viertelfinaleinzug. Als Belohnung durften die Nachwuchskicker des Oberligisten zur Stärkung im McDonald's Merzig einkehren.

Ihre Belohnung nahmen wenig Später bei der Siegerehrung auch der beste Spieler des Turniers, Bambasé Conté durch Turnierpaten Christoph Moritz und der beste Torwart des Turniers, Leon Hoffmann, beide 1. FC Kaiserslautern, entgegen. Neben dem goldenen Schuh für den besten Spieler bekam der beste Torwart eine Trophäe und signierte Handschuhe des Merziger's Kevin Trapp. Der beste Torjäger Bruno Santos von Benfica Lissabon wurde durch die anwesenden FCK Profis Christoph Moritz, Marlon Frey und Sebastian Jacob, die zuvor eine Autogrammstunde gaben, mit der Torjägerkanone und einem signierten Trikot von Patrick Herrmann, Borussia Mönchengladbach, ausgezeichnet.

Doch nicht nur die Bestplatzierten und die Gewinner des Zuschauergewinnspiels, die um die Möglichkeit des Superschusses um einen neuen Toyota Yaris im Wert von 15.000 Euro von Auto Heisel und der Möglichkeit des Superschusses um eine Mountain E-Bike im Wert von 2.500 Euro von we cycle hofften, waren ein Gewinner bei der 11. Auflage des Zender Talents Cups, sondern auch einige karitative Zwecke. Zu Gunsten des Hedwig-Trampert-Tierheim Dillingen kam für jedes geschossene Tor ein Spendenbetrag von 5 Euro und somit rund 500 Euro durch die Fa. proWin zusammen. Des Weiteren verkaufte ein Team der Fairplay-Tour Lose einer hochwertigen Tombola, dessen Hauptgewinn ein Mountainbike von we cycle war. Somit kamen nochmals 200 Euro für die Welthungerhilfe und 200 Euro für das Fußballsozialprojekt Café Con Leche e.V. in der Dom-Rep zusammen.

Erneut waren auch im Vorfeld die Großflächenplakate und Straßenbanner zum Turnier zu sehen, außerdem liefen Spots auf BigFM Saarland und bei RPR1. Die Turnierhomepage (www.zendertalentscup.de), erneut deutlich über eine viertel Millionen Aufrufe im Vormonat, und die Facebookpräsenz, inzwischen bei über 1.600 likes angekommen, freuen sich größerer Beliebtheit denn je. Diese Maßnahmen und das wohl namhafteste Teilnehmerfeld der Turniergeschichte sorgten mit 4.500 Zuschauern für einen Zuschauerrekord. Auch die Sponsorensuche war trotz Unverständnis einiger Entscheider im Vorfeld erfolgreich, wie Turnierinitiator- und Organisator Sebastian Britz vermeldet: "Dank dem Engagement vieler neuer Sponsoren, konnte man im Vorfeld die Finanzierungsgrundlage des inzwischen rund 65.000 Euro teuren Jugendturniers, legen. Daher konnte erneut freien Eintritt für Kinder und Jugendliche angeboten werden. Vielen Dank an unsere Sponsoren um Turniernamensgeber Zender Orthopädie, Presenter Victor's, CO-Presenter proWIN, allen Premiumpartnern und weiteren Sponsoren für die teils langjährige Unterstützung!"

Das Rahmenprogramm konnte dank der Unterstützung durch adidas quantitativ und qualitativ deutlich gesteigert werden. Die von dem Musikverein Schwemlingen gespielten Nationalhymnen waren ebenso turnieraufwertend, wie auch der Spielball aus der Luft, den die Deutsche Fallschirmspringerschule Saar dank sehr gutem Wetter ins Merziger Blättelbornstadion bringen konnte. Daneben war der Verkaufsstand der Fa. Sport Bies mit radikal reduzierten Artikeln ebenso eine gern gesehene Anlaufstelle wie auch der Stand der Landesvereinigung der Milchwirtschaft.

Alles in allem gute Grundlagen, der durch den DFB geschaffenen Terminproblematik erneut mit Bravur zu trotzen und neben den zahlreichen Anfragen, wie u.a. vom FC Liverpool, endlich den FC Barcelona ins Saarland zu lotsen. So soll es dann nämlich auch wieder im Mai 2018 heißen, die Champions League in klein alias die Stars von Morgen zu Gast im Saarland!

Alle Ergebnisse, Tore, Presseberichte & Bilder unter www.zendertalentscup.de oder www.facebook.com/ZenderTalentsCup.


weiterlesen »



Grußwort von der Schirmherrin

Schirmherrin 2017: Annegret Kramp-Karrenbauer

Annegret Kramp-Karrenbauer

Die Fußballstars von morgen haben am 30. April und 1. Mai in Merzig die Gelegenheit, in einem der renommiertesten U14-Fußballfeldturniere ihr Können im sportlichen Wettstreit mit Gleichaltrigen zu messen. Hochmotivierte Jugendfußballteams aus verschiedenen Nationen gehen an den Start. Sie kämpfen um den "Zender Talents Cup 2017" im Blättelbornstadion Merzig.

Die Zuschauer werden spannende Spiele der Nachwuchskicker sehen. Mit dabei sind Jugendmannschaften des FC Arsenal London, Galatasaray Istanbul, Benfica Lissabon, Borussia Dortmund und FC Bayern München. Weitere Mannschaften renommierter Vereine haben ebenfalls ihr Kommen zugesagt. Insgesamt werden 18 Teams das Turnier bestreiten.

Mannschaftssport, insbesondere Fußball, fördert das Gemeinschaftsgefühl. Die Jugendlichen lernen auf sportliche Art und Weise, fair mit dem Gegner umzugehen. Darüber hinaus wird der Teamgeist gefördert. Die jungen Menschen sehen, dass es leichter ist, in der Mannschaft zu gewinnen, als im Alleingang. Diese Erfahrungen auf der sportlichen Ebene wirken sich positiv auf andere Lebensbereiche aus. Die Teilnahme ausländischer Fußballclubs leistet darüber hinaus einen wertvollen Beitrag zum gegenseitigen Verständnis. Damit fördert dieses Internationale Jugendfußballturnier das gegenseitige Kennenlernen und die Annäherung der Jugendlichen untereinander. Eventuell noch bestehende Barrieren werden abgebaut und grenzüberschreitende Freundschaften geknüpft.

Die Fußballnachwuchsarbeit erfordert ein hohes Maß an Engagement und Professionalität. Dass die Organisatoren dieses Jugendfußballturniers dazu fähig sind, haben sie bereits in den vergangenen Jahren eindrucksvoll unter Beweis gestellt. Daher geht mein Dank an alle Verantwortlichen, die mit ihrem großartigen Engagement den Jugendfußball in unserem Land entscheidend voranbringen.

Ich bin davon überzeugt, dass die jungen Kicker beim 11. Internationalen U14-Turnier wieder spannenden Sport präsentieren. Für das Publikum und die Teilnehmer wird es sicherlich ein unvergessliches Erlebnis in Merzig.

Ich heiße alle Aktiven, Trainer, Betreuer und Zuschauer herzlich im Blättelbornstadion willkommen. Dem Turnier wünsche ich einen fairen und spannenden Verlauf, dem Organisatorenteam einen reibungslosen Ablauf und den Mannschaften ein erfolgreiches Abschneiden bei den Wettkämpfen.

Annegret Kramp-Karrenbauer
Ministerpräsidentin des Saarlandes


weiterlesen »



Grußwort vom Turnierpaten

Turnierpate 2017: Christoph Moritz

Christoph Moritz

Sehr geehrte Damen und Herren,
liebe Freunde des Fußballs,

der internationale Zender Talents Cup für U14-Junioren wird in diesem Jahr zum elften Mal ausgetragen. Das Turnier in nun Merzig ist eine tolle Plattform für junge Talente, sich sportlich anspruchsvoll zumessen und wichtige Erfahrungen zu sammeln. Diese sind für die Entwicklung eines jeden anstrebenden Profifußballers sehr wichtig, so dass es erstrebenswert ist, wenn dieses Turnier weiterhin auf diesem hohen Niveau erhalten werden kann.

Das abermals hochkarätig besetzte Turnier stößt mit großartigem Sport stets auf großes Zuschauerinteresse - 4000 Zuschauer im Schnitt in den vergangenen Jahren belegen dies eindrucksvoll. Und dass sich einmal mehr so namhafte Teams einfinden, ist eine besondere Auszeichnung für den Initiator und Organisator Sebastian Britz, sowie dem ausrichtenden Verein 1. FC Besseringen mit seinen zahlreichen ehrenamtlichen Helfern, die seit Monaten mit der Vorbereitung dieses Fußballfestes beschäftigt sind. Daher fiel es mir nicht schwer die Anfrage zur Übernahme der Turnierpatenschaft positiv zu beantworten und damit meinen Anteil an dieser Erfolgsgeschichte zu leisten.

Es ist nämlich keine Selbstverständlichkeit, derartige Großveranstaltungen Jahr für Jahr auf die Beine zu stellen. Feste wie dieses bilden auch die Grundlage für eine tolerante und offene Gesellschaft. Der Fußball in der heutigen Zeit hat sich zu einem wirksamen Kommunikationsmittel entwickelt. Und ich hoffe natürlich, dass sich neben dem Streben nach sportlichem Erfolg auch Gelegenheit findet, sich mit den Teilnehmern ausgiebig auszutauschen, mehr über die einzelnen Teilnehmerländer zu erfahren und vielleicht sogar Freundschaften zu schließen. Es sind ganz besondere Erlebnisse, an die man sich auch nach vielen Jahren noch gerne zurückerinnert.

Allen Beteiligten wünsche ich im Rahmen eines friedlichen und fairen Miteinanders viel Freude am Sport mit attraktivem Fußball, spannenden Spielen und schönen Toren.


Mit sportlichen Grüßen,

Christoph Moritz

weiterlesen »



» ERGEBNISSE / RESULTS / RÉSULTATS / SONUçLAR
Zender-TV
Wertetabelle
# Team Spiele Punkte Tore Gegentore
1BENFICA LISSABON719145
2GALATASARAY ISTANBUL716104
3VFB STUTTGART61141
4FC SCHALKE 04610125
5SV WERDER BREMEN510105
61. FC KAISERSLAUTERN51043
7FC METZ5972
81. FSV MAINZ 054951
9BORUSSIA DORTMUND58124
10FC BAYERN MÜNCHEN4773
11SV SAAR 05 SAARBRÜCKEN4743
12SV DARMSTADT 984445
13ARSENAL LONDON4125
14JFG SAARLOUIS-DILLINGEN4127
15AZ ALKMAAR4008
16HAMBURGER SV40010
171. SC RODEN40112
181. FC BESSERINGEN40015

Zurück nach oben